Bist Du auf der Suche nach einem Shih Tzu Welpen, Shih Tzu Mix, Shih Tzu Deckrüden oder möchtest Du einem Shih Tzu In Not helfen? Hier gibt es Shih Tzu Anzeigen.

Tipps für die Shih Tzu Pflege


Shih Tzu besitzen ein sehr niedliches Äußeres und ein liebevolles Wesen.

Es handelt sich jedoch ebenfalls um eine äußerst pflegeintensive Hunderasse.

Besonders das lange und dichte Fell, das so markant für diese Rasse ist, erfordert einen großen Pflegeaufwand. Jeder, der einen Shih Tzu besitzt oder sich einen solchen Hund anschaffen möchte, sollte sich ausreichend über die notwendige Pflege informieren und diese regelmäßig durchführen. Als Alternative kann das Haar immer kurz geschoren werden. Damit geht jedoch der typische Shih Tzu Look verloren.

Shih Tzu Pflege:
Shih Tzu Pflege: Besonders das lange und dichte Fell, das so markant für diese Rasse ist, erfordert einen großen Pflegeaufwand.

Shih Tzu Krallen schneiden

Die Krallen wachsen bei dem Shih Tzu wie bei uns die Fingernägel nach und müssen daher von Zeit zu Zeit geschnitten werden wenn diese nicht durch Abrieb auf der Straße automatisch kürzer werden. Je öfter und vor allem regelmäßiger die Krallen geschnitten werden desto einfacher wird das Krallenschneiden.

Warum nutzen sich die Krallen nicht automatisch ab?

Wenn Dein Shih Tzu viel auf Asphalt oder Bürgersteigen läuft dann ist die Abnutzung bedeutend größer als im Wald. Der Abnutzeffekt ist zusätzlich bei schweren Hunden größer als bei leichteren. Zusätzlich spielt die Hornqualität der Krallen eine Rolle. Hat der Shih Tzu ein sehr hartes Horn, dann nutzten sich die Krallen entsprechend langsamer ab. Auch bei älteren Shih Tzus ist die Abnutzung der Krallen geringer durch den geminderten Bewegungsdrang. Manche Hunde haben zu wenig Auslauf und somit automatisch längere Krallen.
Die Abnutzung der Krallen hängt also ab von:
  • Untergrund (Asphalt, Wald)
  • Gewicht des Hundes (größere Hunde bessere Abnutzung als kleinere)
  • Hornqualität der Krallen (harte Krallen vs. weiche Krallen)
  • Dauer der täglichen Bewegung 

Warum ist das Schneiden der Krallen so wichtig?

Durch das Krallenschneiden:
  • …vermindert sich die Gefahr, dass der Shih Tzu sich die Krallen abreißt, bzw. abbricht
  • … ist das Laufen für den Hund bedeutend angenehmer. Wenn die Krallen kürzer sind biegen sich die Ballen beim Laufen nicht nach oben.
  • … entwickelt sich keine Fehlstellung. Werden Krallen nicht gekürzt so führt dies langfristig zu einer Fehlstellung der Fußknochen und Bänder zueinander und somit zu Schmerzen beim Laufen. Die Krallen schieben den Ballen in die falsche Stellung.
  • … bleibt Dein schöner Boden von Kratzern durch zu lange Krallen verschont.

Wann sind die Krallen zu lang?

Die Krallen von Shih Tzus sind definitiv zu lang, wenn beim Laufen hörbare Klickgeräusche der Krallen zu hören sind. Ideal ist ein Abstand von ca. 2 mm zum Boden. Als Test kannst Du ein Blatt Papier nehmen und versuchen dieses unter die Krallen zum Ballen zu schieben. Ist das nicht möglich, dann sind die Krallen zu lang.
Der Hund sollte zuerst mit den Pfotenballen aufkommen und nicht mit den Krallen.

Wie erkenne ich bis wohin ich Schneiden darf?

In der Kralle verlaufen Nerven und Blutgefäße (das Leben). Diese dürfen auf keinen Fall angeschnitten werden. Je näher Du den Blutgefäßen sind umso besser kannst Du diese sehen. Das nicht durchblutete Horn ist der Teil der Kralle der abgeschnitten werden soll.
Häufig wird gesagt dass das Leben mit der Kralle mit wächst. Wenn die Krallen länger werden, wächst auch das Leben in der Kralle mit. Somit würde sich das Nagelbett zurückziehen wenn die Krallen regelmäßig gekürzt werden. Es gibt allerdings keine wissenschaftliche Studien die belegen dass das Nagelbett (Nerven und Blutbahnen) mit wächst. Es scheint also eher vom Hund abhängig zu sein und nicht von der Länge der Nägel.
So erkenne ich wie weit ich Schneiden darf:
Hellere Nägel ins Licht halten. Dort kann man gut das Krallenbett und die Blutgefäße sehen. Bei schwarzen Nägeln ist meistens nur das langsame Antasten möglich. Sobald der schwarze Punkt vom Blutgefäß kommt auf jeden Fall aufhören. Dann ist man eigentlich schon zu weit! Tipp: bei schwarzen Krallen mit einer Handylampe die Kralle durchleuchten. Wenn die Handylampe zu stark blendet, dann kann das Licht des Handys mit einem Taschentuch etwas diffuser gemacht werden. Mit dem Taschentuch blendet das Licht nicht mehr so stark.

Nicht vergessen: die fünfte Zehe (Wolfskralle)

Hunde besitzen an den Innenseiten Deiner Hinterläufe jeweils eine fünfte Zehe. Diese wächst in der Regel rund und berührt somit nie den Boden. Aufgrund dessen können hier auch keine typischen „Kratzgeräusche“ entstehen.Deshalb sollte man den fünften Zehen eine gesteigerte Aufmerksamkeit widmen. Denn wenn diese nicht regelmäßig geschnitten werden, wachsen sie immer weiter, bis in die Haut hinein.Zudem kann der Labrador mit derart langen Krallen auch hängen bleiben, was unter Umständen zu schmerzhaften Verletzungen bis hin zum Abriss der Krallen führt.

Krallenschneiden ist nicht schwer – Wie schneide ich dem Shih Tzu die Krallen?

13 Tipps zum Krallen SchneidenWie soll ich dem Shih Tzu die Krallen schneiden? Wichtig sind etwas Übung und Feingefühl. Bitte verlasse Dich sich nicht blind auf den Abstandshalter der Krallenschere!
  1. Lege Dir sich alle Utensilien wie Krallenschere (Unsere Empfehlung: PetPäl Krallenschere ) , Notfallset (Seife, oder Blutungsstiller (Amazon) sowie Hundesocken (siehe Hundesocken bei Amazon ) bereit.
  2. Ein guter Zeitpunkt zum Krallenschneiden ist, wenn Du mit Deinem Hund spazieren warst oder noch besser: Dein Hund ist nach dem Spielen müde.
  3. Komfortable Position für den Hund einnehmen. Am einfachsten ist es wenn Dein Shih Tzu  entspannt und ruhig liegt.
  4. Die Pfote sicher und fest halten. Nicht zu locker halten. Das gibt dem Hund Sicherheit.
  5. Verwende eine gute Lampe oder das Sonnenlicht damit Du die Krallen gut sehen können. – Bist Du schon älter und siehst eventuell nicht mehr so gut: Bitte kaufe Dir eine passende Tischlupe  (siehe z.B. Tischlupe auf Amazon.de)
  6. Hellere Nägel ins Licht halten. Dort kann man gut das Krallenbett und die Blutgefäße sehen. Bei schwarzen Nägeln ist meistens nur das langsame Antasten möglich. Sobald der schwarze Punkt vom Blutgefäß kommt auf jeden Fall aufhören. Dann ist man eigentlich schon zu weit! Tipp: bei schwarzen Krallen mit einer Handylampe die Kralle durchleuchten. Wenn die Handylampe zu stark blendet, dann kann das Licht des Handys mit einem Taschentuch etwas diffuser gemacht werden. Mit dem Taschentuch blendet das Licht nicht mehr so stark.
  7. Nicht loslassen wenn der Hund die Pfote wegziehen möchte
  8. Es darf nur an den verhornten Krallen geschnitten werden. Du darfst nur so lange schneiden wie Du den verhornten Bereich siehst. Bitte verlasse Dich NICHT auf die Abstandshalter der Krallenschere! Die Krallenschere sollte waagerecht gehalten werden (siehe Video auf Youtube)
  9. Nicht schräg schneiden, sondern immer im rechten Winkel zur Wachstumsrichtung der Kralle.
  10. Mit der Krallenschere die Krallenspitze nur millimeterweise abschneiden damit Du nicht zu weit schneidest!
  11. Vergiss nicht die Wolfskralle an der Innenseite der Hinterläufe. Die Wolfskralle muss auch geschnitten werden.
  12. Ganz wichtig: selbst ruhig bleiben damit der Hund die Rückmeldung bekommt dass alles Ok ist.
  13. Zum Schluss sollte man den Shih Tzu ausgiebig loben und streicheln

Was mache ich wenn die Kralle beim Schneiden blutet?

Wenn Du doch zu weit abgeschnitten haben, dann heißt es schnell handeln:
  • Verletzte Kralle in ein Stück weiche Seife stecken und kurz warten bis die Blutung aufhört
  • Die Seife dient auch als kleine Schutzschicht
  • Danach die verletzte Pfote mit einem Socken (siehe Hundesocken bei Amazon) schützen. Ansonsten würde sich die Seife sofort wieder lösen. Die Socke sollte ca. eine Woche getragen werden. Die Kralle sollte in den ersten Tagen geschützt sein damit sie sich nicht entzündet.
Wer statt Seife lieber einen Blutungsstiller für Hunde verwenden will der kann z.B. den Blutungsstiller von Interpet verwenden.

Welche Krallenschere ist für meinen Shih Tzu geeignet?

Es gibt viele Krallenscheren auf dem Markt. Unsere Empfehung: die PetPäl Krallenschere.Krallenschere für den Shih Tzu
Wichtig ist es dass die Schneiden der Schere wirklich scharf sind. Das Krallenschneiden tut dem Hund nicht weh wenn Du eine scharfe Krallenschere verwendest und immer darauf achten nicht zu weit zu schneiden. Siehe Tipps oben.

Vorteile der PetPäl Krallenschere:
  • Die Schere ist scharf und liegt super in der Hand
  • Die Krallen werden sehr glatt abgeschnitten
  • Nur ein sehr geringer Kraftaufwand nötig
  • Wenig Geräusche beim Schneiden. Somit bleibt der Hund ruhig
  • Sicherheitsbügel, damit die Schere sicher aufbewahrt werden kann
  • Sehr schnelles und sauberes Arbeiten möglich
  • Auf für sehr stabile Krallen sehr gut geeignet
  • Mit der Krallenschere kannst Du Dir den Tierarztbesuch sparen
 Krallenschere in 2 Größen
Die PetPäl Krallenschere gibt es in den zwei Größen S und L. Mehr Infos zur Krallenschere auf Amazon.de
PetPäl Krallenschere L – Profi Krallenzange für Hund & Katze in Tiersalon Qualität – Krallenschneider, Krallenpflege für Mittel & Große Hunde, Katzen mit Sicherheitsverschluss +2 Gratis Abstracts
  • OPTIMIERTER SCHNEIDEWINKEL FÜR DEN SCHMERZFREIEN PERFEKTEN SCHNITT – Die scharfe Edelstahl-Präzisionsklinge ermöglicht dir einen sauberen & sicheren Schnitt – ohne deinem Liebling weh zu tun. In Salonqualität von professionellen Hundestylern & Tierärzten verwendet & empfohlen.
  • EINFACH & LEICHT ZU VERWENDEN – Der ergonomisch geformte Griff aus rutschfestem Gummi ermöglicht dir ein schnelles & komfortables Arbeiten für optimale Ergebnisse.
  • DIE SICHERHEIT DEINES LIEBLINGS STEHT MIT PetPäl GANZ OBEN – Die Schutzvorrichtung mit Sicherheits-Abstandhalterung verhindert, dass die Krallen zu kurz geschnitten werden. Bei Nicht-Gebrauch fixiert die Lock-Funktion die geschlossene Position – so kannst du die Krallenschneide sicher verstauen.
  • SPARE GELD | PREMIUM QUALITÄT – Schneide die Krallen deines Lieblings selber und verzichte auf die Kosten für den Tierarzt oder Hundesalon. Überzeuge dich von der Qualität – kaufe die letzte Krallenzange deines Lebens.
  • 100% ZUFRIEDEN ODER GELD-ZURÜCK – Deine Zufriedenheit ist garantiert! Wenn Du die Krallenschere aus irgendeinem Grund nicht absolut lieben solltest, sende diese einfach innerhalb von 60 Tagen zurück. Unser freundlicher Kundenservice erstattet dir den vollen Betrag – ohne Wenn & Aber! Lege dir deine professionelle PetPäl Krallenschere JETZT in den Einkaufswagen.


Shih Tzu Fellpflege

Das Fell des Shihtzu benötigt viel Pflege
Das Fell des Shih Tzu benötigt viel Pflege!

Das Wichtigste bei der Shih Tzu Pflege ist das regelmäßige Kämmen des Fells.

Schon im Welpenalter sollte damit begonnen werden nach Möglichkeit täglich das Fell des Shih Tzu zu kämmen und zu bürsten.

Nur durch diese tägliche Shihtzu Pflege wird das Fell eine geordnete Struktur und eine schöne Optik erhalten.

Wird ein Shih Tzu nicht oder zu selten gekämmt, kann das Fell sehr rasch verfilzen und verknoten.

Bürste für die Shih Tzu Pflege
Mit den Drahtborsten werden Verfilzungen in der Unterwolle entfernt. Mit der Perlonbürstenseite wird das Fell entstaubt und geglättet.

Dies sieht nicht nur unschön aus, sondern ist auch für das Tier sehr unangenehm und kann nur schwer ohne abschneiden wieder behoben werden.

Aus diesem Grund sollten sich Shih Tzu Herrchen und Frauchen von Anfang an um das Kämmen und Bürsten des Fells kümmern und daran arbeiten, eine tägliche Routine aufzustellen.

Hilfreich ist dabei die Verwendung spezieller Hundefellbürsten, mit denen sich auch Shih Tzu optimal Kämmen und von losen Fellteilen befreien lassen.

Kontrolle der Gesichtsbehaarung

Shih Tzu Pflege: Gesichtsbehaarung durch Schleife steuern
Das Gesicht kann mit einer Schleife frei gehalten werden.

Zusätzlich zum täglichen Bürsten sollten auch noch weitere Dinge für eine optimale Pflege eines Shih Tzu beachtet werden. Hierzu gehört beispielsweise auch die tägliche Kontrolle der Gesichtsbehaarung.

Das lange Fell der Shih Tzu neigt dazu bis über die Augen zu wachsen und das Gesicht zu verdecken.

Dies kann dazu führen, dass der Hund schlechter sieht. Ebenfalls können Reizungen und Verkrustungen an den Augen entstehen, wenn das Fell bis an die Augen des kleinen Hundes reicht.

Deshalb gehört zur optimalen Shih Tzu Pflege auch die tägliche Kontrolle dieser Gesichtshaare. Vor allem sehr lange Ponys sollten dabei unbedingt täglich zu einem kleinen Zöpfchen gebunden und aus dem Gesicht gelegt werden.

Hierbei können spezielle Haarspangen für Hunde sehr hilfreich sein, da herkömmliche Gummibänder die Haare schnell zum Brechen bringen oder beim Entfernen zahlreiche Haare ausreißen können.

Shih Tzu Fell trimmen
Shih Tzu Fell trimmen

Shih Tzu Baden

Shampoo für die Fell Pflege des Shih Tzu
Unbedingt ein gutes Hundeshampoo für die Fellpflege verwenden!

Weiterhin gehören auch regelmäßiges Baden und Fellschneiden zur umfangreichen und notwendigen Pflege beim Shih Tzu. Je nach Wetterverhältnissen kann es sehr einfach dazu kommen, dass das Fell des Shih Tzu stark verdreckt. Das lange und dichte Fell neigt grundsätzlich dazu sehr viele Fremdpartikel und sehr viel Dreck aufzunehmen und muss deshalb sowohl bei starker Verschmutzung als auch regelmäßig gereinigt werden.

Hierfür ist es hilfreich den Shih Tzu Welpen bereits an das Baden zu gewöhnen, da sich das Fell mit Hilfe von viel Wasser und einem geeigneten Hundeshampoo am besten und einfachsten reinigen lässt. Ein zusätzlich sinnvoller Helfer für die Fellpflege kann eine für Hunde geeignete Haarspülung sein. Diese wird nach dem Shampoo angewendet, schützt und kräftigt das Fell und sorgt dafür, dass der Hund besser und einfacher gekämmt werden kann.

Nach dem Baden gehört auch das Trocknen des Fells unter Aufsicht zur Pflege bei den süßen, kleinen Shih Tzu. Die Hunde müssen unter allen Umständen vor Zugluft geschützt werden, solange ihr Fell nass oder feucht ist, da die Tiere ansonsten krank werden können. Optimaler Weise sollten Shih Tzu nach dem Baden vorsichtig und nicht zu heiß trocken geföhnt werden.


Shih Tzu Scheren

Der Perfect Care Furmaster reduziert gezielt überschüssiges Fell.
Der Perfect Care Furmaster reduziert gezielt überschüssiges Fell.

Neben der Reinigung muss bei der Shih Tzu Pflege ebenfalls das passende Augenmerk auf die Felllänge gelegt werden. Vor allem an den Seiten und an den Pfoten neigt das Fell der Shih Tzu dazu, so lang zu werden, dass es auf dem Boden schleift und viel Dreck ansammelt. Deshalb sollte das Fell an den betreffenden Stellen regelmäßig mit Hilfe einer Schere oder eines Langhaarschneiders auf die passende und gewünschte Länge zurück geschnitten werden.

Auch die Sohlen der Pfoten müssen immer wieder freigeschnitten und von Haaren befreit werden. Darüber hinaus gehört auch eine Kontrolle der Krallen und das eventuell notwendige Krallenschneiden zum Pflegeprogramm bei Shih Tzu Hunden. Wer jedoch all diese Pflegehinweise berücksichtigt und sich regelmäßig um die Pflege seines geliebten Shih Tzu kümmert, der wird viel Freude an einem besonders schönen und gepflegten Hund haben.


Checkliste für die Pflege von Shih Tzu:

  • gesamtes Fell täglich, gründlich kämmen oder bürsten
  • Gesichtsbehaarung täglich kontrollieren, Augen von Haaren befreien und langes Pony eventuell mit geeigneter Spange zusammen binden
  • Shih Tzu bei starker Fellverschmutzung oder mindestens einmal im Monat gründlich mit Hundeshampoo baden und Fell reinigen
  • Haarspülung für Hunde für kräftiges und leichter zu kämmendes Haar verwenden
  • Shih Tzu mit feuchtem oder nassem Fell unbedingt vor Zugluft schützen
  • Fell optimaler Weise trocken föhnen
  • Felllänge regelmäßig kontrollieren und falls notwendig an den Seiten oder an den Pfoten Haare mit Schere oder Langhaarschneider kürzen
  • Sohlen der Pfoten immer freischneiden
  • Krallenlänge regelmäßig kontrollieren und wenn notwendig kürzen

Welche Tipps zur Shih Tzu Pflege hast Du? Kennst Du ein paar gute Tricks? Bitte hinterlasse einen Kommentar.

Dieser Beitrag hat 11 Kommentare

  1. Teicke

    Mein Benny hat langes Fell und wird täglich gekämmt bzw. gebürstet. Er geht aller 6 Wochen in den Hundesalon, wird dort gebadet und alles notwendige gemacht. Ohren, Krallen, Pfoten etc. Es ist mein dritter Shih Tzu und habe keinen bis jetzt scheren lassen.

    1. Martina

      Hallöchen.
      Ich habe gerade einen ShihTzu Welpen bekommen und möchte das er auch gerne etwas längeres Fell trägt.
      Ich würde mich gerne mit anderen austauschen und von Erfahrungen lernen.

      1. Shihtzu.de

        Hallo Martina!

        Wenn Du Dich mit anderen Shih Tzu und Hundefreunden austauschen möchtest, dann geht dies am besten in einem Forum. Dieses hier ist sehr aktiv und hat viele Mitglieder:
        https://www.polar-chat.de/hunde/
        Viel Spaß mit Deinem Welpen und ein schönes Wochenende,
        Vanessa

        PS: Damit mit Deiner Email-Adresse kein Unfug getrieben wird, habe ich diese vorsichtshalber aus Deinem Post entfernt.

    2. Shihtzu.de

      Hallo Teicke!

      Dein Benny bekommt ja alle 6 Wochen das volle Spa-Programm 🙂 Super!
      Ungeschoren sehen Shih Tzus auch einfach klasse aus und das schöne Haarkleid ist ja sowieso ihr Markenzeichen. Da braucht es aber einiges an Pflege, was vielleicht einige scheuen. Doch der Aufwand lohnt sich allemal!

      Schönes Wochenende und liebe Grüße,
      Vanessa

  2. Uschi Munkes

    Hallo,wie kurz kann man die Haare eines Shitzu s scheeren lassen? Viele liebe Grüße Uschi

    1. Shihtzu.de

      Hallo Uschi!

      Einen gut gepflegten Shih Tzu muss man eigentlich gar nicht scheren. Dass Fell kann und sollte jedoch mit einer Schere oder einem Langhaarschneider regelmäßig gekürzt werden, damit es z.B. nicht über den Boden schleift.
      Einige Halter bevorzugen den „Puppy Cut“ für ihre Shih Tzu. Mit dieser Frisur ist der Hund pflegeleichter für Herrchen oder Frauchen 😉 Lass diese Schur jedoch am bestem beim Profi machen, denn einfach abscheren sollte man das Fell auf keinen Fall. Wer seinen Shih Tzu regelmäßig ganz kurz schert, riskiert, dass die Unterwolle überhand nimmt und das Deckhaar verschwindet. Dies sind dann nicht nur seltsam aus, sondern das Fell verliert auch seine schützenden Eigenschaften. Es hält im Winter nicht mehr warm und es schützt im Sommer nicht mehr vor Sonne.
      Darum lieber nur in Form schneiden und vom Profi kürzen lassen. Wenn Du darüber hinaus regelmäßig kämmst und bürstest, muss eine Überhitzung oder Ähnliches nicht befürchtet werden. Im Gegenteil.
      Wie viele cm es nun aber konkret sein sollten, kann ich leider nicht beantworten. Das können die experten im Hundesalon.
      Liebe Grüße,
      Vanessa

  3. Karin

    Wir haben nun unsere vierte Shih Tzu Dame. ☺️☺️☺️☺️ Aufgrund unserer Erfahrungen kann ich nicht alle zuvor getätigten Aussagen bestätigen. Es kommt letztendlich immer darauf an, welcher “Haartyp“ der Shih Tzu ist. Zwei Mädchen von uns hatten ein recht volles Haarkleid, eine hatte er Fussel am Körper. Wir haben unsere Mäuse zum Sommer hin immer selbst geschoren- mittlerweile gibt es wirklich sehr gute Schermaschinen, die von Jedermann bedient werden können. Warum haben wir unsere geschoren? Ganz einfach: sie haben die Hitze im Sommer nicht vertragen. Nach der Schur sind sie immer aufgeblüht. Sie sprangen wieder rum wie Junghunde und spielten und freuten sich des Lebens. Ab Mitte September haben wir sie dann nicht mehr geschoren, sondern per Hand nur noch “ in Form “ geschnitten mit einer Friseurschere. Das Fell hat keineswegs darunter gelitten – es wurde schnell wieder lang und dicht. Oftmals hatten wir den Eindruck, dass sie nur darauf warteten, bis der Frühling kommt und sie es wieder loswerden konnten. Insbesondere, als sie älter wurden. Denn dann kann das Gewicht der Haarkleides auch zur Last werden für die kleinen Lieblinge. 😉
    Die dritte Maus, welche nur Fusseln hatte, konnte ihr Fell im Winter auch nicht vor der Kälte 🥶 schützen. Sie hatte keine Unterwolle- weder im Sommer, noch im Winter. Sie ist jedoch diejenige gewesen, welche am ältesten wurde – 18 Jahre. Ob es nun daran lag, dass sie sich aufgrund ihres Haarkleides so verhalten hat, wie die Tiere es in der Natur auch machen- im Winter viel Schlaf 😴 und wenig bewegen und im Frühjahr/Sommer viel draußen und toben, oder ob es nun daran lag, dass sie kaum Gemüse, Kartoffeln, Nudeln und Ähnliches gegessen hat, sich nur das Fleisch aus dem Essen rausgesucht hat, … wir können es nicht sagen. Sie hatte jedoch ihr Leben lang immer das gleiche Fell – nach der Schur und nach dem Wachstum. Tiefschwarz und glänzend. ☺️😉
    Unsere vierte nun…. tja, da stehen wir das erste Mal vor einem Rätsel, was wir bisher noch nicht hatten: als Welpe hatte sie ein flauschiges Haarkleid. In den Hitzetagen dieses Sommers haben wir sie geschoren und erleben nun etwas, was wir bisher noch nicht kannten: sie bekommt auf dem Rücken… man könnte fast sagen, borstiges Fell. 🤔🤔 Es ist nach der ersten Schur zwar nachgewachsen, aber nicht mehr so weich, wie vorher. Woran das liegt, wissen wir noch nicht. Wir probieren es jetzt ersteinmal mit Bierhefeflocken und Olivenöl und Leinöl im Wechsel.
    Wenn aber jemand dazu eine Idee hat, wäre es sehr freundlich, wenn Sie es uns mitteilen könnten.
    Vielen Dank im Voraus!
    Liebe Grüße
    Karin

    1. Shihtzu.de

      Hallo Karin!

      Ich kenne es tatsächlich nur so, dass man einen Shih Tzu unter keinen Umständen scheren lassen soll. 
      Es bringt den Hunden keinerlei Erleichterung im Sommer, da die Hitze nun bis auf die empfindliche Hundehaut vordringen kann (Achtung Sonnenbrand) und das Haarkleid nicht mehr schützend darüber liegt. Ein gut gepflegtes Haarkleid beim Shih Tzu kühlt im Sommer und wärmt im Winter. 🙂
      Außerdem schwitzen Hunde nicht über die Haut, weshalb weniger Haarkleid nicht gleichbedeutend mit kühler ist. Oft ist es gar nicht die Hitze, welche die Vierbeiner stört, sondern das zu lange Fell behindert die Bewegungen. So steht auch im Rassestandard, dass die Felllänge nicht die Bewegungsfreiheit beeinträchtigen sollte. 
      Wird das Fell geschoren, wächst die Unterwolle meist schneller nach, als das Deckhaar. Sie wuchert geradezu.
      Die Wachstumsphasen von Deckhaar und Unterwolle werden also verändert. Zudem ändert sich die Fellstruktur. Der Shih Tzu sieht entweder sehr flauschig aus (dies ist die weiche Unterwolle), bekommt sehr rauere Haare (wegen Haarbruch) oder es wachsen gar keine Haare mehr.
      Manchmal „verblassen“ die Hunde auch. Die Fellfarbe wirkt nicht mehr so schön kräftig, sondern eher aufgehellt. 
      Sollten Deine Shih Tzus früher keine Probleme mit der Schermaschine gehabt haben, dann hatten sie vielleicht nur sehr wenig Unterwolle? Anders kann ich mir das nicht erklären. 
      Ich kenne es tatsächlich nur so, dass man dem Shih Tzu nur mit der Schere zu Leibe rückt oder allenfalls mit einer Langhaarschermaschine. 
      Ich drücke die Daumen, dass das Fell schön wieder nachwächst.
      Über ein Update würden wir uns freuen. 
      Liebe Grüße,
      Vanessa

  4. Karin

    Hallo Vanessa,

    vielen lieben Dank für deine Antwort.

    Leider kann ich dir nichts anderes berichten, als zuvor schon geschrieben: wir haben unsere zum Sommer hin geschoren bis auf 1 cm Haarlänge. 😉 Sie haben niemals einen Sonnenbrand bekommen, da wir mit ihnen auch nicht in die brütende Sonne gegangen sind. DAS sollte aber jeder Hundebesitzer wissen, dass man NICHT mit einem Hund zu Zeiten rausgeht, wenn die Sonne ihren Höchststand hat. Einfach seinen Hund ein wenig beobachten, den Verstand benutzen…. und schon bekommt der Hund auch keinen Sonnenbrand 🥵. 😉 Hunde machen von Natur aus vieles richtig – richtiger, als Menschen. Nur der Mensch meint, sich in die brütende Sonne zu legen…. und wundert sich erst, über den Sonnenbrand, später über ein malignes Melanom. Naja, das nur so nebenbei. 😉
    Jedoch: unsere Hunde haben nach der Schur KEINEN überschießenden Unterwolle-Wachstum entwickelt. Sie haben ihr Haarkleid bekommen, wie es vor der Schur war. Warum auch immer. Und: hätten wir sie nicht geschoren, hätten sie die immer wärmer werdende Sommer NICHT gut überstanden. Es ist für mich nachvollziehbar, dass dies für diejenigen unverständlich ist, welche dies nicht erlebt haben oder kennen. Jedoch schrieb ich auch, dass eine ein volles Haarkleid mit guter Unterwolle hatte, ihre Schwester jedoch von Anfang an nur Fusselchen als ihr Haarkleid nennen durfte. Damit möchte ich mitteilen, dass man “Standards “ oder Standard orientierte Aussagen nicht immer blindlings folgen kann/sollte. Es hängt dann doch noch ein wenig mehr davon ab, was der Shih Tzu “von Hause aus “ mitbekommen hat. ( wenn ich das so einmal ausdrücken darf) Fakt bleibt jedoch, dass die beiden, die ein volles Haarkleid hatten, nach der Schur an warmen bis heißen Tagen nach der Schur wieder rumgesprungen sind, wie junge Hunde. Haben wir sie nicht rechtzeitig von ihrem Haarkleid befreit, sind sie ab 20-24 Grad Außentemperatur nur noch rumgetrottet und haben gehechelt. Und das nenne ich dann Quälerei. 🥺 Niemand kann mir nach der von mir gemachten Erfahrungen glaubhaft machen wollen, dass sie bei warmen Temperaturen mit langen Haarkleid besser zu Rande kommen, als mit einem bis auf einen Zentimeter gekürzten. Analog wie beim Menschen: hat eine Frau dicke lange Haare, wird sie mehr über die Hitze durch die Sonne mehr stöhnen, als eine andere mit kurzen Raspelschnitt. … 😉
    Was nun unsere jetzige betrifft, kann ich die Entwicklung des Fells noch nicht vorhersagen. Es wächst nach der Schur wieder hervorragend nach. Sie wird jeden Tag gekämmt und gebürstet, was für sie (offensichtlich) als reines Wellnessprogramm angesehen/genossen wird – sie schläft dabei ein. 😴😴😂 Bierhefeflocken und Lein- und/ oder Olivenöl mag sie nicht mehr, die Ölmischung von Virbac ( Megaderm) mag sie auch nicht, dafür aber alles an Fisch 🐠. 🤔 Ist uns auch etwas Neues bei einem Hund. 😯😂 Des Weiteren hat sie jetzt mit ihrer ersten Hitze zu tun, … schauen wir mal. 😉 Ich werde berichten, ob , und wenn ja, wie sich ihr Haarkleid weiterentwickelt, ob die borstigen Haare von alleine wieder verschwinden oder… 😉
    Liebe Grüße
    Karin

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.